German Wir planen unser eigenes "Stranded 3"

173 replies
Goto Page
To the start Previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Next To the start
26.07.12 09:55:57 pm
Up
LordMatheess
User
Offline Off
@user 0TT0: ich dachte, dass sei aus meiner Schreibweise "wir" erkänntlich. Nein ich mach das nicht alleine. Mein Freund macht mit.

@user Westbeam: für die ersten Screenshots kann/wird es noch dauern. Wahrscheinlich erst, wenn das Terrainsystem fertig ist .

Heute gab es wieder Fortschritte (wär hätte das gedacht ). Eine Verbesserung im Inventar und kleine Feinheiten. Wir wollen ja noch nicht alles verraten, was wir geschafft haben .

Auf der Liste stehen immer noch die OnUse() der Tools und ein OnEat() bei essbaren Items. Danach natürlich noch das Terrain und Crafting-System (Reihenfolge unbekannt).
Einen Namensvorschlag für das Spiel gab es auch schon (wenn ihr Ideen habt, immer her damit; beim Posten eines möglichen Namens, gebt ihr automatisch die rechte von diesem Namen an uns ab, sofern er gewählt wird!)
26.07.12 09:58:42 pm
Up
Nova
User
Offline Off
Sagen wir mal so: Auch mit noch völlig unfertigen Screenshots könnt ihr das Interesse an eurem Projekt hochhalten.
Hexenverbrennung, Inquisition, Kreuzzüge... Wir wissen, wie man feiert! - Ihre Kirche
27.07.12 01:40:00 am
Up
Mc Leaf
Super User
Offline Off
user LordMatheess has written:
(wenn ihr Ideen habt, immer her damit; beim Posten eines möglichen Namens, gebt ihr automatisch die rechte von diesem Namen an uns ab, sofern er gewählt wird!)

- The incredible adventures of Mr. Stranded and his Matheesshähnchen -

Ging mir irgendwie gerade durch den Kopf.

Naja, es wird im Endeffekt natürlich davon abhängen, in welche Richtung sich der Inhalt des Games entwickeln wird...

Warum haust du nicht ein paar Science-Fiction-Elemente mit rein...? Oder irgendwas aus prähistorischer Zeit...

Denn Terrain, Vegetation, ein paar funktionelle Geschichten (Items benutzen, essen usw.) bringt ja eigentlich so ziemlich jedes Spiel mit...

Ohne irgendetwas Spezielles, was das Game ausmacht (später ausmachen wird/soll), wird es schwierig sein, einen Namen zu finden...
user DC has written:
I'm actually working on Stranded III now with highest priority even though I said that I planned to release the next CC update first.
31.07.12 09:18:18 pm
Up
LordMatheess
User
Offline Off
Heute haben wir das Craftingsystem eingeweiht. Zufälligerweise ist dieses auch Modfähig . Desweiteren planen wir gerade, Items Modfähig zu machen. Dafür benötigen wir nur noch das dynamische Laden von Texturen (Icons) und Modellen.
Bei letzterem gibt es bereits fertige Scripte zum download, sodass wir diese nicht unbedingt neu erfinden müssen. Diese sind jedoch auch *.obj Modelle beschränkt .

Screenshots gibt es bald .
31.07.12 09:30:29 pm
Up
-tony316-
User
Offline Off
Ich weiß, dass es sehr viel Aufwand wäre, aber macht ihr Baustellen, wo man wirklich den Fortschritt sieht?
01.08.12 12:46:34 am
Up
LordMatheess
User
Offline Off
@user -tony316-: nein, das haben wir nicht vor! (wäre nur, wirklich nur im äußersten Notfall, Plan B)
Wir haben vor, dass der Spieler entscheidet wie er sein Heim gestaltet (siehe Minecraft).
Ob die Bude dann noch Physik bekommt, dh: sie könnte bei schlechter Konstruktion in sich zusammen krachen , ist eine andere Sache. Die Art und Weise wie das Bauen läuft ist ebenfalls noch in Planung, steht aber derzeit nicht oben auf der Liste.

Neues zum Spiel:
Voll funktionsfähiges Craftingsystem mit einstellbaren Rezepten. Teil modbares Item. Ihr könnt eigene Items erstellen, die Grundfunktionen besitzen und ein eigenes Bild haben . Da wir noch keine Modelle zur Laufzeit laden können, habt ihr nur so ein hässliges Dreieck .
Vorteile:
- eigene Items
- eigene Inhalte und Funktionen

Nachteile:
- verlangsamt die Ladegeschwindigkeit des Spiels
- schlecht für Multiplayer, alle brauchen die gleichen Mods!!

Niemand wird die "vanilla" Items editieren können. Sie werden nicht als extra mitgeliefert, sondern nur als .asset (unbrauchbar für jeden, außer Unity), um die Ladegeschwindigkeit so gering wie möglich zu halten.

Es folgen:
- Objektsystem für alle Weltobjekte
- Terrain (3DTileBase) , später mehr dazu (Modfähig)
- Funktionen für Werkzeuge
- Laden, Speichern
- Bausystem zum Erstellen eigener "Häuser"

Es wird erstmal nicht möglich sein zu graben, aber auf dem Terrain gibt es dann schon Tunnel, Höhlen mit Erzen und so was.

Wir würden uns auch sehr über Namensvorschläge freuen .
edited 1×, last 03.08.12 11:43:27 am
03.08.12 11:49:49 am
Up
-tony316-
User
Offline Off
Das ist ja eine echt gute Idee
Ich freu mich schon auf euer Stranded mit Tunnels und einem Haus mit einzeilnen Elementen

Wegen dem Namensvorschlag:
Ich werde mal nachdenken, vielleicht finde ich ja was
edited 1×, last 14.05.13 11:15:40 pm
03.08.12 04:32:09 pm
Up
Namenvorschläge:
Lost at Island, Stranded Simulator, Master of Island, Survival, After the end (dann wäre die Story des Spiels so das man der letzte Mensch ist), Lost in the bermuda triangle, The secret of the bermuda triangle.

PS Ich editier hier noch Namen rein, wenn mir welche einfallen.
edited 1×, last 07.08.12 07:47:09 pm
Dies ist ein Beitrag zur Füllung der Festplatten bei Prism und Tempora
03.08.12 04:53:42 pm
Up
Westbeam
User
Offline Off
TinS, This is not Stranded.
03.08.12 10:24:40 pm
Up
0TT0
User
Offline Off
@user Westbeam: ja genau das ist ein guter name genauso wie "wine" - Wine Is Not an Emulator

nur würde ich bei TinS das "this" ändern, ambesten zu einem guten namen..

--> währe schön wenn ihr mal sagt was der inhalt/das ziel des spiels sagen würdet..


mir gefällt was ihr da schreibt, und unity habe ich mir nur wegen euch jetzt mal gründlich angeschaut - tolles programm - wie blender

--> währe auch schon wenn man das programm mit blender "editieren"/verändern (mods) könnte
04.08.12 02:50:39 am
Up
Mc Leaf
Super User
Offline Off
user Westbeam has written:
TinS, This is not Stranded.

TINS - Troll Island Non Stop
user DC has written:
I'm actually working on Stranded III now with highest priority even though I said that I planned to release the next CC update first.
04.08.12 12:20:37 pm
Up
Wenn schon TinS, dann gefälligst TinS2! (This is not Stranded 2!) oder TinS2fDC! (This is not Stranded 2 from Dark Corner) oder TinS2fDCbicwtUSc (This is not Stranded 2 from Dark Corner but in coperation with the Unreal Software community).
edited 1×, last 04.08.12 12:23:53 pm
Dies ist ein Beitrag zur Füllung der Festplatten bei Prism und Tempora
04.08.12 12:23:07 pm
Up
Mc Leaf
Super User
Offline Off
What about...

- Adventure Island -

?
user DC has written:
I'm actually working on Stranded III now with highest priority even though I said that I planned to release the next CC update first.
05.08.12 12:21:33 am
Up
LordMatheess
User
Offline Off
@user Feuer der veraenderung: schicke Vorschläge
Jedoch haben wir nichts mit Stranded (bis auf ein paar Details der Grundidee) noch mit der US Community (außer Kleinigkeiten) zu tun. Desweiteren sollte unser Spiel keine Namensbestandteile von Stranded oder Ergänzungen enthalten. Ein Name dieser Art (Stranded Simulator, oder "komplizierte Abkürzungenen" wie: This is not Stranded, This is not Stranded 2 from Dark Corner but in coperation with the Unreal Software community) könnten DC bei seinem drittem Teil von Stranded im Weg stehen. Namensvörschläge wie: Lost at Island, Master of Island und Adventure Island passen eher, da diese keine Rückschlüsse, als auch Einschränkungen Stranded gegenüber bieten. Unser Namensvorschlag wäre "In Nowhere". Kurz und sagt aus was sache ist ! Die Ganzen "Island" Namen treffen ggf. nur zum Teil zu, denn es steht noch nicht 100% fest, ob es nur auf einer und/oder mehreren Inseln spielen wird (ist aber wahrscheinlich).
Dies ist auch bedingt dadurch, dass das Terrain nicht ganz so funktioniert wie es soll, genauer gesagt gar nicht . Nun gut, das ist nicht wirklich ein Rückschlag, wir haben ja auch erst heute damit angefangen. Ich denke, dass wir es irgendwann auf die Reihe bekommen eine Landschaft zu erstellen. Das Problem ist nicht das System (funktioniert höchst wahrscheinlich), sondern der MapGenerator. Noch wissen wir nicht genau, wie man die Landschaft erzeugen kann. Als Info für euch, damit ihr eure Ideen für ein Algorythmus geben könnt:
Spoiler >


Vielleicht fällt ja einem von euch ein, wie man die Sache so dynamisch wie möglich Lösen kann. Für Vorschläge bin ich immer offen . (ihr könnt in eurem Vorschlag auch eigene Klassen, Funktionen .. allgemein Code [C#, Java] mit verwenden - ihr seit dann auch damit einverstanden, dass wir ihn verwenden!)

Wir freuen uns über all eure Kommentare, Infos, Tipps und Namensvorschläge und ggf. über euren Lösungsvorschlag bezüglich des Terraingenerierungsproblems (langes Wort ) !
(das wird eine Lange "Special Thanks To" - Liste )
07.08.12 10:45:47 am
Up
RAIGEKI
User
Offline Off
Ich würde mich über ein neues video freuen .
Es wär auch ne Idee so andere Mobs als in Minecraft einzubauen zB. Ziegenbock,Pferde,Gestrandete,Seestern und sowas :).
Ideen kommen noch von mir
Ps. Tempel (große Tempel)
IMG:http://i.imgur.com/dp2Us3I.png
07.08.12 07:48:21 pm
Up
@user LordMatheess:
Die komplizierten Abkürzungen waren auch ein Scherz . Hab ein paar neue Namensvorschläge in den einen Beitrag rein editiert.
Dies ist ein Beitrag zur Füllung der Festplatten bei Prism und Tempora
26.08.12 05:01:20 pm
Up
Draculea55
User
Offline Off
@user LordMatheess: Ich habe ein paar Ideen bezüglich des Spiels. Ich wollte fragen, ob es möglich ist, einen Skin-Editor einzubauen, damit man nicht immer dasselbe Spielermodell sieht. Ich hab keine Ahnung, ob das viel oder wenig Arbeit ist, wollte mir Unity aber vielleicht mal herunterladen, um (vielleicht) ein wenig helfen zu können.

PS: Du kannst bei Hamachi auch mehrere Netzwerke anlegen, so kannst du mit mehr Leuten auf dem Server spielen.
edited 1×, last 26.08.12 05:27:34 pm
26.08.12 06:53:40 pm
Up
Maloki
User
Offline Off
Zumindest gibt es eine offizielle Demo, die im Unity3d-Webplayer einen Editor zum zusammenstellen einer menschlichen Figur zeigt. Sollte also schon möglich sein.

Mich würde mal interessieren, ob das Projekt hier überhaupt noch weiterläuft, wo Stranded III inzwischen in Produktion ist?
IMG:http://orig10.deviantart.net/8f5a/f/2013/192/5/2/sunset_shimmer_userbar_by_cookiekipenda-d6d0af7.png
28.08.12 12:02:43 pm
Up
LordMatheess
User
Offline Off
@user Maloki: Jap das Projekt läuft noch! Wir waren nur im Urlaub und haben deswegen nichts gemacht

Heute gehts weiter mit dem Bausystem. Wir haben es immerhin schon zu ungefähr 50% fertig. Es fehlt nur noch das Auswählen und das Platzieren. Das eigentliche Konstruieren klappt schon

Es wird so sein, dass man sich die Hausteile (oder was es werden soll) selbst plazieren kann und danach mit den Materialien fertigbauen muss (mit einem Hammer).

DAS ist so ziehmlich das letzte Grundsystem. Was jedoch dann noch fehlt zu einer Spielbaren Version, ist der eigentliche Inhalt (die Items, Bauteile,...).

Das Problem eines Skineditors wäre, dass er sehr vom Modell abhängig ist. Wir haben schon überlegt, ob es mehrere Spielermodelle geben soll (männlich, weiblich). Oder eine Zusammensetzung, die hat jedoch das Problem mit der Animation, könnte aber leichter im Netzwerk aktualisiert werden. Der Skin ansich müsste eine Diffuse, Bumpmap und eine Specularmap besitzen. Um ein neuen Skin für ein Modell zumachen, müsste man demnach immer 3 Texturen erstellen!
Es ist demnach Sinnvoller seinen Charachter über Bauteile aufzubauen. Die Animation dieser ist ein wenig schwierieg und eine Ragdoll könnte genau so schwierig sein!

Desweiteren weiß ich nicht, wie stark so viele einzelne Animationen auf der Framerate liegen. Mit Unity4 kommt ein neues Animationssystem, welches diesen Effekt aufhebt. Wenn wird soetwas in späteren Versionen von "In Nowhere" (jup so heißt es jetzt) eingebaut! (Muss ja nicht alles in die aller erste Alpha )

Wie bereits erwähnt heißt das Spiel jetzt "In Nowhere" und beinhaltet ein paar Grundaspekte von Stranded I/II und von Minecraft, ist also ein völlig unabhängiges Spiel. Es ist keine Verschmelzung der Beiden, noch ein Klon von irgendwas. Man kann jedoch nicht abstreiten, dass das Spielprinzip von den 2 Spielen inspiriert ist .
(DC hat keine Einwende bekannt gegeben, also gehen wir davon aus, dass er mit der Verwendung einieger Grundprinzipe einverstanden ist!)

Man kann das Spiel jetzt schon Spielen, es wird halt sehr kurz (so 10 Min etwa)!
Wenn die Grundsysteme stehen, machen wir uns an den Inhalt!
28.08.12 04:50:03 pm
Up
Westbeam
User
Offline Off
LordMatheess has written:
Was jedoch dann noch fehlt zu einer Spielbaren Version, ist der eigentliche Inhalt(die Items, Bauteile,...)

Sollte der "eigentliche Inhalt" des Spieles nicht eher aus dem Überleben bestehen, anstatt aus den Objekten im Spiel?

LordMatheess has written:
DC hat keine Einwende bekannt gegeben, also gehen wir davon aus, dass er mit der Verwendung einieger Grundprinzipe einverstanden ist!

Wieso sollte er etwas dagegen einwenden? Würdet ihr etwa die ehem. Westwood-Programmierer fragen, wenn ihr ein RTS programmieren wollt? DC hätte nicht mal das Recht euch das Spiel zu verbieten, selbst wenn er etwas dagegen hätte. Er besitzt doch keine Rechte an diesem Spielgenre...
To the start Previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Next To the start