German Scripting - Fragen/Probleme

6,780 replies
Goto Page
To the start Previous 1 2 ... 207 208 209 ... 339 340 Next To the start
25.08.08 07:07:36 pm
Up
Mr Stranded
User
Offline Off
vielen dank. es hat alles funktioniert und mit ein bisschen herumgeschraube habe ich einen extrem imba trank

mfg
Ich entwickle momentan ein eigenes Spiel namens Irnithal. (Das war schon der Name eines früheren Projekts) Der Worklog
26.08.08 02:56:22 pm
Up
Firzen
User
Offline Off
Kann mir mal bitte einer wegen dem Spawntimer Problem helfen?

Merke gerade, warum hier immer alle 10 Leerzeilen in ihren Beitrag hauen... andernfalls werden sie ja übersehen.
Nix.
26.08.08 03:12:06 pm
Up
Nova
User
Offline Off
Der Befehl s2 cmd spawntimer liefert doch gar kein Wert zurück, die Variable bleibt also immer 0.
Hexenverbrennung, Inquisition, Kreuzzüge... Wir wissen, wie man feiert! - Ihre Kirche
26.08.08 05:05:28 pm
Up
Royal Flash
User
Offline Off
wie kann mit s2 cmd freetimers einen timer löschen. Wo muss ich den timer angeben, der gelöscht werden soll?
26.08.08 06:41:00 pm
Up
leinad1123
User
Offline Off
Royal Flash has written:
wie kann mit s2 cmd freetimers einen timer löschen. Wo muss ich den timer angeben, der gelöscht werden soll?


s2 cmd freetimers löscht alle Timer eines Objektes. Gib nur die Klasse + ID des Objektes an und das Objekt killt sofort alle Timer.
Inaktiv
27.08.08 05:55:12 am
Up
Flying Lizard
User
Offline Off
du hast vergessen den Parameter Quelle zu erklären

wenn du bei diesem Parameter dasselbe angibst, wie beim Quelle Parameter vom timer den du erstellt ahst, werden bei diesem Object nur die timer gelöscht die diesen Wert für Quelle haben. Sprich, wenn du bei "object",34 einen timer gestarted hast mit der Quelle "killall" und die willst diesen timer stoppen, must du mit freetimers alle timer beim "object",34 mit der Quelle "killall" löschen.
Worte sind wie Pfeile, man kann sie nicht zurücknehmen.
27.08.08 11:04:48 am
Up
Firzen
User
Offline Off
Zitat aus der offiziellen Befehlsreferenz:

Quote:
Setzt den Spawntimer eines Objekts auf den angegebenen Wert bzw. gibt den aktuellen Wert zurück, wenn kein Wert angegeben wird. [...]


Wie soll ich sonst den Spawntimer-Wert abrufen? Die Objektscripts (zur Bestimmung der Drops wie Baumstämme, Getreidegarben, etc.) benutzen das ja auch.
Nix.
27.08.08 05:14:10 pm
Up
Mr Stranded
User
Offline Off
hi,
habe ein prob mit einem gegenstand den ich selber in das spiel eingefügt habe (mit hilfe natürlich )
hier mein
Code:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
### Speedpotion2
id=121
name=Trank des Windes
group=potion
icon=gfx\speedpotion2.bmp
model=gfx\speedpotion.b3d
scale=0.40
mat=glass
weight=550
healthchange=0
info=ein Trank, der dich für 20 Sekunden extrem schnell macht.
color=400,400,400
script=start
      on:use
           {
           event "eat", "self";
           }

      on:eat
           {
           drink 10, 5, 30, 5;
           process "Trinken", 500;
           addstate "unit", 1, 54;
           statevalue "unit", 1, 54, 10;
           timer 0, 20000, 1, "superspeed";
           play "magic.wav";
     freetimers "unit",1,"cease_speedpotion2";
     timer"unit",1,20000,1,"cease_speedpotion2";
           msg "Du bist nun extrem schnell !",4;
           closemenu;
           }
      on:cease_speedpotion2
           {
           freestate "unit", 1, 54;
           msg "Der Trank hat aufgehört zu wirken.",3;
           }
script=end
funktioniert alles richtig bis auf... dass 20 sekunden vergehen ohne dass der trank aufhört zu wirken. was tun?

mfg
Ich entwickle momentan ein eigenes Spiel namens Irnithal. (Das war schon der Name eines früheren Projekts) Der Worklog
27.08.08 05:40:43 pm
Up
davidsung
User
Offline Off
Code:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
on:eat
{
drink 10, 5, 30, 5;
process "Trinken", 500;
addstate "unit", 1, 54;
statevalue "unit", 1, 54, 10;
timer 0, 20000, 1, "[b]superspeed[/b]";
play "magic.wav";
     freetimers "unit",1,"cease_speedpotion2";
     timer"unit",1,20000,1,"cease_speedpotion2";
msg "Du bist nun extrem schnell !",4;
closemenu;
}
on:[b]cease_speedpotion2[/b]
{
freestate "unit", 1, 54;
msg "Der Trank hat aufgehört zu wirken.",3;
}

Das geht natürlich nicht, da du den timer "superspeed" genannt hast, daher muss es on:superspeed heißen.
file stranded2 StrandED (12)Schon probiert?
27.08.08 07:16:00 pm
Up
Mr Stranded
User
Offline Off
danke, habe es gleich behoben. funktioniert aber immernioch nicht
Code:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
### Speedpotion2
id=121
name=Trank des Windes
group=potion
icon=gfx\speedpotion2.bmp
model=gfx\speedpotion.b3d
scale=0.40
mat=glass
weight=550
healthchange=0
info=ein Trank, der dich für 20 Sekunden extrem schnell macht.
color=400,400,400
script=start
      on:use
           {
           event "eat", "self";
           }

      on:eat
           {
           drink 10, 5, 30, 5;
           process "Trinken", 500;
           addstate "unit", 1, 54;
           statevalue "unit", 1, 54, 10;
           timer 0, 20000, 1, "superspeed";
           play "magic.wav";
           msg "Du bist nun extrem schnell !",4;
           closemenu;
           }
      on:superspeed
           {
           freestate "unit", 1, 54;
           msg "Der Trank hat aufgehört zu wirken.",3;
           }
script=end


mfg
Ich entwickle momentan ein eigenes Spiel namens Irnithal. (Das war schon der Name eines früheren Projekts) Der Worklog
27.08.08 07:36:37 pm
Up
Nova
User
Offline Off
Hast du das on:superspeed auch in die game.inf gemacht, wie ich es gesagt habe?
Hexenverbrennung, Inquisition, Kreuzzüge... Wir wissen, wie man feiert! - Ihre Kirche
27.08.08 07:43:23 pm
Up
davidsung
User
Offline Off
Nova has written:
Hast du das on:superspeed auch in die game.inf gemacht, wie ich es gesagt habe?

Wär mir neu, das timer nicht lokal sein können.

Code:
1
2
3
4
on:use
{
     event "eat", "self";
}

Lass mal diesen Teil weg, sollte eigentlich ein Strandardereignis sein (DC, in der Befehlsliste ist das Event "eat" nicht eingetragen).

Edit:
Oder nimm diesen hier...
Code:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
on:eat {
          process "Trinken",500;
          drink 10,5,30,5;
          addstate "unit",1,54;
          statevalue "unit", 1, 54, 10; 
          freetimers "unit",1,"superspeed ";
          timer "unit",1,20000,1,"superspeed ";
          play "magic.wav";
          msg "Du bist nun extrem schnell!",4;
          closemenu;
     }
     on:use {
          event "eat";
     }
     on:superspeed {
          freestate "unit", 1, 54;
          msg "Der Trank hat aufgehört zu wirken.",3;
     }
edited 1×, last 27.08.08 07:55:10 pm
file stranded2 StrandED (12)Schon probiert?
27.08.08 07:55:38 pm
Up
Mr Stranded
User
Offline Off
in die game.inf ? muss ich wohl überlesen haben. *ausprobier* jepeee! es funktioniert! danke!



mfg
Ich entwickle momentan ein eigenes Spiel namens Irnithal. (Das war schon der Name eines früheren Projekts) Der Worklog
27.08.08 07:58:26 pm
Up
Nova
User
Offline Off
Das Problem ist aber, davidsung, das wenn der Spieler nur einen Trank hat die Timer kein Script mehr hat wo on:superspeed ist. Das Itemscript wird ja gelöscht wenn das Item verbraucht ist.
(Daher ist auch das ganze Scriptzeugs vom Beenden des Unsterblichkeits-, Heil- und Geschwindigkeitstrankes in der game.inf. ;))
Hexenverbrennung, Inquisition, Kreuzzüge... Wir wissen, wie man feiert! - Ihre Kirche
29.08.08 03:00:26 pm
Up
Watti93
User
Offline Off
wie kann man machen das Eingeborene und Türme angreifffen?
29.08.08 03:06:03 pm
Up
Uglynator
User
Offline Off
*räusper* Bitte,Bitte,Bitte,Bitte,Bitte,Bitte,Bitte,Bitte,Bitte,Bitte,Bitte,
In den Neulingsfragentherad und ps schonmal schlagen versucht mit der linken maustaste...
29.08.08 03:11:57 pm
Up
Nova
User
Offline Off
angreifen bitte nur mit einem f.

Versuch ein wenig mit s2 cmd projectile rumzuarbeiten.

@kevin256: Und was soll dein Post bedeuten?
Hexenverbrennung, Inquisition, Kreuzzüge... Wir wissen, wie man feiert! - Ihre Kirche
29.08.08 03:19:22 pm
Up
Uglynator
User
Offline Off
Ups falsch gelesen da stand wie kann man MACHEN
ich dachte da steht Wie kann man türme u.s.w
missverständnis
29.08.08 03:24:51 pm
Up
Watti93
User
Offline Off
gut das du es jetzt verstanden hast^^ (nicht böse gemeind xD)
30.08.08 11:16:28 am
Up
Mr Stranded
User
Offline Off
hallo,
ich habe ein ähnliches prob wie vor kurzer zeit:
ich habe einen bogen in das spiel eingfügt, das heisst; langbogencode mittels copy und paste kopiert, einige werte verändert und ein neues icon gemalt. der code sieht so aus:
Code:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
### Speedbow
id=123
name=Langbogen der Geschwindigkeit
group=weapon
icon=gfx\speedbow.bmp
model=gfx\longbow.b3d
scale=0.7
behaviour=bow
damage=1.0
speed=30
drag=0.25
rate=100
mat=wood
weight=700
info=ein extrem schneller Bogen mit sehr hoher Reichweite
healthchange=0
script=start
     on:noammo {
          speech "negative";
          msg "Keine Munition!",3;
     }
script=end
ich habe selbst schonj mit dem langbogencode verglichen und erkenne nicht, und das ist das problem, wesshalb ich damit keine pfeile abschiessen kann, egal wieviele und welcher art ich pfeile im inventar habe. der code befindet sich in der "items_weapons".

mfg
Ich entwickle momentan ein eigenes Spiel namens Irnithal. (Das war schon der Name eines früheren Projekts) Der Worklog
To the start Previous 1 2 ... 207 208 209 ... 339 340 Next To the start