Willkommen auf UnrealSoftware.de

Letzte Neuigkeiten

Frohes neues Jahr!

05.01.18 17:42:51
Frohes neues Jahr!
In diesem Post will ich erläutern, was Unreal Software 2017 geschafft hat und wie die Pläne für 2018 aussehen.

2017 Zusammenfassung
2017 habe ich mich hauptsächlich auf CS2D konzentriert (mit der Hilfe einiger großartiger Leute!)

• Erfolgreiche Steam Greenlight Kampagne (29. April, grünes Licht erhalten am 8. Juni)
• Ein super CS2D Steam Launch (15. Novemeber)
• (kleinere) Fortschritte bei Stranded III, hauptsächlich 3D Modellen

2018 Pläne
Viele Leute warten schon seit Jahren auf Stranded III. Die langsame Entwicklung und die langen Pausen zwischendurch sind keine gute Sache.
Ich habe den falschen Fokus gesetzt und habe zu viel an 3D Modellen und UI gearbeitet. Das größte Problem ist sicherlich, dass ich noch keinen Prototypen mit genug Features habe, um mich selbst zu motivieren.
Auch mit einigen Dingen im aktuellen Code bin ich nicht sonderlich zufrieden. Z.b. mit dem Unity Terrain, das nicht gut genug für das ist, was ich erreichen will.
Daher werde ich mich bezüglich Stranded III auf die folgenden Punkte konzentrieren:

• Erstellung eines minimalistischen Unity Mehrspieler Prototyps (Proof of concept, separates Projekt)
• An einem alternativen Terrain / einer alternativen Kartenstruktur arbeiten
• Alles mit der Stranded III Code Base und Assets zusammenführen

Natürlich möchte ich auch an CS2D weiterarbeiten. Ich setze dafür aber keine riesigen Ziele, da ich mich 2018 mehr auf Stranded III konzentrieren will:

• Stabilität weiter erhöhen und Fehler beheben
• Steam Integration verbessern
• Mehr ist möglich, aber es gibt noch keine festen Pläne

Zu guter Letzt gibt es eine dritte Baustelle, die nach meiner Aufmerksamkeit schreit: UnrealSoftware.de
Die aktuelle Seite ist von April 2010, was bedeutet, dass sie fast 8 Jahre alt ist.
Das Internet ändert sich aber rapide und Smartphones wurden in den letzten Jahren immer wichtiger. Daher würde ich es sehr gerne überarbeiten:

• UnrealSoftware.de mit einem responsive Webdesign überarbeiten
• Neue Technologie benutzen (PHP 7, aktuelles jQuery)
• Nutzerfreundlichkeit mit mehr JavaScript Zeugs verbessern
• Umziehen zu einem anderen vServer Paket (weiterhin bei Strato)

Ich würde die meisten Teile neu schreiben aber alle Daten (Accounts, Beiträge, Dateien, etc.) behalten, so dass nichts verloren geht.

So weit meine - möglicherweise zu ambitionieren* - Pläne für 2018.

*) Ich bitte zu beachten, dass es sich hier wirklich nur im Pläne und Gedanken handelt. Leider kann ich nicht garantieren, dass ich das alles in 2018 schaffe.